Athen Uhr Neue ‚Manager Skeleton Tourbillon‘ Uhr

Die neue Uhr der Athener Uhr ‚The Manager’s Skeleton Tourbillon‘ zeigt ein beispielloses Gefühl von Leichtigkeit, mit einem extrem leichten Titangehäuse und einer blauen Keramiklünette, mit der neuesten Technologie und kühnem Design, um Ihr Herz einzufangen.

   Das Skeleton Tourbillon des Managers ist mit dem UN-171-Werk aus eigener Herstellung ausgestattet, das ein minimalistisches Design aufweist, aber erstaunliche mechanische Konstruktionstechniken verbirgt. Die Planung der Bewegung steckt voller Fantasie. Die Uhr verfügt über große römische Ziffern, einen in der Luft hängenden schwertförmigen Zeiger und eine charakteristische rechteckige Deckenbrücke aus der Sammlung des Managers.

   Das fliegende Tourbillon an der 6-Uhr-Position des Manager’s Skeleton Tourbillon inklusive der Silikonhemmung wurde von Swiss entwickelt. Das Flying Tourbillon ist eines der erstaunlich komplexesten Merkmale in der Welt der Luxusuhren. Das fliegende Tourbillon hat die lebendigste Haltung, wenn es sich um eine gut gestaltete hohle Struktur handelt. Dieses Modell verfügt über eine Gangreserve von 7 Tagen und zeichnet eine Reihe lebendiger Linien.

   In Bezug auf das 45-mm-Gehäuse bietet diese Uhr eine beispiellose Leichtigkeit und eine Handwerkskunst, die mit dem hochkomplexen Uhrmacherverfahren vergleichbar ist. Das Skeleton Tourbillon des Managers kombiniert ein Titangehäuse mit einer blauen Keramiklünette und innovativer Silikontechnologie, vom Rohmaterial bis zum Design. Es ist ultraleicht und garantiert gleichzeitig präzise Eigenschaften. Die Uhr verfügt über eine einzigartig geformte, dreizackige Öse mit einem blauen, mit Kohlefaser geprägten Armband, das fest in dieses Handgelenk passt.

   Die drei Kerne der Athener Uhr – das hauseigene Uhrwerk, die innovative Technologie und die perfekte Verarbeitung – werden in der Konzeption und Gestaltung des ‚Manager’s Hollow Tourbillon‘ perfekt umgesetzt.

Die perfekte Mischung aus feiner Uhrmacherei und edlem Schmuck – Rendez-Vous-Dating-Serie

symbolisiert Eleganz und Zeitlosigkeit Die Rendez-Vous-Dating-Serie begrüßt vier originelle innovative Mitglieder, um den Austausch und die Integration von feiner Uhrmacherei und edlem Schmuck zu demonstrieren.

Charakteristisches komplexes Design mit wunderschöner Dekoration aus Gold und Diamanten
 Energetische Frauen lieben immer das Design subtiler, aber selbstbewusster Arbeit, und die neue Tourbillon-Datierungsuhr von Rendez-Vous Tourbillon ist magisch fit. Um 6 Uhr zeigte das Tourbillon ein komplexes Getriebe, das überwiegend von Hand gefertigt wurde. Die Balance scheint alle 30 Sekunden in der Luft zu schweben und innerhalb des Rahmens zu pendeln, und das Jaeger-LeCoultre-Uhrwerk 978 stellt seinen hochpräzisen automatischen Bewegungsrhythmus ein.
Deduktiver Uhrmacherprozess über 100 Jahre hinaus
 Klassiker wie das Tourbillon müssen nicht zu viel vorstellen. Diese Uhr wurde von den Ingenieuren und Handwerkern von Jaeger-LeCoultre komplett neu interpretiert. Die Details sind exquisit, präzise und praktisch und das Erscheinungsbild faszinierend. Der hell geschliffene, auf die Lünette eingelegte Diamanthalo verleiht ein glamouröses Aussehen mit einer kleineren Öffnung in der Mitte des Zifferblatts und des Tourbillons. Die Dekoration zeigt die edlen Traditionen mehrerer Generationen von Handwerkern, die mit seltenen Techniken auf dem gleichen Dach der Fabrik arbeiten. 215 handbesetzte Diamanten verdichten stundenlang die Ergebnisse des handwerklichen Einfallsreichtums in der Werkstatt „Rare Crafts“.
 Die Rendez-Vous Tourbillon aus Tourbillon Uhr ist mit der funkelnden Brillanz des Perlmutt verziert und die Mitte des Zifferblatts strahlt eine lebendige, weibliche Note aus. Diese wertvollen Materialien machen die Uhr zu einem leuchtenden Juwel im Handgelenk und markieren den magischen Lauf der Zeit.

eine komplexe Szene, die von einem Stern beleuchtet wird
 Die Rendez-VousCelestial-Datingserie ist mit dem Jaeger-LeCoultre-Uhrwerk 809/1 ausgestattet, das die ikonischen Merkmale der Serie zeigt. Dieser mysteriöse Stern markiert eine feste Flugbahn, um Sie an die nächste Verabredung zu erinnern.
Wenn eine feine Uhr auf hohen Schmuck trifft
 Eine feminine Sternenkarte mit femininem Stil, funkelnder, eingelegter Lünette, rosa Saphiren, Amethyst oder Diamanten im Brillantschliff für einen subtilen Verlaufseffekt. Während sich die Sterne weiter bewegen, ändern sich die zwölf auf dem Zifferblatt angezeigten Konstellationen ständig.Diese Konstellationen werden im Mikromalverfahren mit roségoldenen oder silbernen Schatten bemalt, um die Menschen dazu zu bewegen, in die riesigen Sterne zu schauen. Neben der seltenen Edelsteinbesetzung setzen die ausgefallenen Figuren und die zwölf Sternbilder die Tradition der „seltenen Handwerkskunst“ fort. Saphir oder Diamanten funkeln im Dunkeln, wie ein Spektakel, diese Schmuckuhren werden besonders nachts revitalisiert.

 Der Schmuck dieser drei neuen Uhren ist sehr wertvoll und es ist die Schwester der Uhrenserie, die Jaeger-LeCoultre 2012 erstmals vorgestellt hat. Diese Damenuhr unterstreicht eine harmonische Symbiose mit der Zeit. Die Rendez-Vous-Dating-Kollektion kombiniert auffällige dekorative Designs und präsentiert wie immer eine Vielzahl von Schätzen in verschiedenen Formaten und lädt Sie ein, diese langsam zu erkunden. Die Rendez-Vous-Dating-Kollektion bietet ein hochentwickeltes Automatikwerk, seltene Edelsteineinlagen, exquisite Oberflächen und robuste, ausgefallene Figuren, die Sie nicht verpassen dürfen.
 Jaeger-LeCoultre hat seit vielen Jahren eine besondere Beziehung zum Film. Jaeger-LeCoultre ist seit 2011 Sponsor des Shanghai International Film Festival (SIFF). In diesem Jahr hat Jaeger-LeCoultre eine neue Uhr in limitierter Auflage auf den Markt gebracht: Rendez-VousNight \u0026 Day-Dating-Serien mit Tag- und Nachtanzeige (als Hommage an die limitierte Auflage). Ausgabe).

 Diese Uhr ist auf 100 Exemplare limitiert, hauptsächlich in tiefrot und roségold, mit Diamanten besetzt und ist eine Hommage an die Filmwelt, in der der rote Teppich berühmt ist. Die neueste Limited Edition wird 2018 beim Shanghai International Film Festival uraufgeführt. Jaeger-LeCoultre ist stolz darauf, dem Film seinen Tribut zu zollen und schuf 2017 eine exklusive Uhr, die Uhrmachertradition mit weiblicher Eleganz perfekt kombiniert. Die neue Rendez-VousNight \u0026 Day-Dating-Serie zeichnet sich durch ein auffälliges und einzigartiges Design aus. Das Zifferblatt ist bei 6 Uhr zu sehen und das Krokodillederarmband funkelt in einem tiefen Rot. Die Aufzugskrone zeigt ein konvexes Granat in einem tiefen Rot, das so leuchtend ist wie die roten Lippen des Filmstars.
 Diese Uhr ist mit dem Jaeger-LeCoultre-Uhrwerk 998A / 1 ausgestattet und das Tag / Nacht-Logo wird auf einem brandneuen Hintergrund angezeigt. Der Mond ist ein gemeinsames Element im Rest der Serie und wird jetzt durch einen fünfzackigen Stern ersetzt. Ist es eine Hommage an Filme und Filmstars? Ist das exklusive Design der Rendez-Vous-Dating-Serie? Unabhängig von der Interpretation gleitet dieser roségoldene Stern elegant über den purpurroten Hintergrund und erzeugt mit dem purpurroten Riemen ein subtiles Echo. Die hell geschliffenen Diamanten in der Lünette unterstreichen dieses Designambiente und betonen das feminine Email-Finish. Diese Uhr ist eine limitierte Auflage der Jaeger-LeCoultre Boutique.

Breitling sponsert erneut den Reno-Flugwettbewerb

Breitling hat viele der leistungsstärksten Teams der Welt seit vielen Jahren gesponsert, was es zu einer sehr hohen Attraktivität in der Flugbranche macht. Yves nahm ebenfalls an dieser Aufführungsmission teil. Es hat unzähligen Beifall und Unterstützung vom Publikum gewonnen. Yves ist einer der ersten Spieler am Breitling-Flugtisch.

 Das Uhrenhaus erfuhr, dass es 1964 gegründet wurde, und bis 2013 dauerte der Reno-Flugwettbewerb ein halbes Jahrhundert, und jedes Spiel hat unzählige Aufregungen und erstaunliche Augen gewonnen. Jeden September versammeln sich Hunderte von Zuschauern in der Wüste von Nevada, um den berühmten ‚Tower‘ -Wettbewerb zu genießen. Das Flugzeug fliegt mehr als 500 Meilen und befindet sich nur wenige Meter über dem Boden, um schnelle Missionen abzuschließen. Als Hauptsponsor der Veranstaltung unterstützt Breitling diesen kühnen und intensiven Wettbewerb aktiv.

Die untrennbare Beziehung zwischen TAG Heuer und dem Auto

Mai 2011, Beijing, der TAG Heuer 150 Jahre der Entwicklung der Geschichte, mit der Einführung der ersten Mikrograph Genauigkeit von 1/100 Sekunde Stoppuhr, TAG Heuer Racing auf der unauflöslichen Bindung zu starten. Edward TAG Heuer passt sich dem zukünftigen Trend an
Im Jahr 1860 waren Erfinder überall von Geschwindigkeit fasziniert, und Edward Hoya war keine Ausnahme. In diesem Jahr gründete er eine Firma in der Schweiz, die heutige TAG Heuer.
1870er und 1980er Jahre, Edouard Heuer, die das Vereinigten Königreich und die Vereinigten Staaten gereist erlebten rasche Veränderungen im öffentlichen Leben und die Leidenschaft für Pferderennen. Er erkannte, dass er präzisere Timings erstellen musste, um mit dem neuen Tempo der Zeit Schritt zu halten.
1882 war er einer der ersten Uhrmacher, der Chronographen in Serie produzierte. 1887 erfand er das Patent für Pendelgetriebe, und dieser revolutionäre Vollzeitjob wird bis heute verwendet. Dies bedeutet, dass der Chronograph weniger als 2/1000 Sekunden startet. Das Automobil-Zeitalter hat gerade erst begonnen und es folgt das Präzisions-Zeitalter, das von TAG Heuer eingeleitet wurde.
Erster Ursprung des Dashboard-Timers
Autos sind schneller und fortschrittlicher, und die TAG Heuer-Familie ist immer zur Stelle, um Designern und Fahrern die Zeitmessausrüstung zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen. 1911 brachte TAG Heuer den weltweit ersten Dashboard-Timer auf den Markt. 1916 brachte TAG Heuer die erste Mikrograph-Stoppuhr mit einer Genauigkeit von 1/100 Sekunde auf den Markt, die eine neue Ära der Präzision einleitete. Gleichzeitig machte diese revolutionäre Erfindung TAG Heuer zum offiziellen Zeitmesser für viele Rennsportarten, einschließlich der Olympischen Spiele 1920. Im Jahr 1933 brachte TAG Heuer mit Autavia die erste Stoppuhr für das Armaturenbrett auf den Markt, die für Autos und Flugzeuge entwickelt wurde. Mit dem Aufstieg der Rallye wurde der Stoppuhr-Timer des TAG Heuer Autavia-Armaturenbretts zu einem unverzichtbaren Fahrzeug für das Auto. 1958 schuf TAG Heuer eine Zeitschaltuhr ‚Rally Master‘ für Langstreckenrennen, darunter eine 8-Tage- und eine 12-Stunden-Stoppuhr.
Legendäre Ereignisse machen Klassiker
„Mexiko Pan American Cross-Country-Wettbewerb“ bekannt als die gefährlichste Motorsport der Welt, als Tribut, TAG Heuer Carrera mechanische Chronographen 1964 ins Leben gerufen, die Verwendung von nicht-traditioneller Uhrmachertechnologie, ist heute ein Erbe der Klassiker.
Die Innovation von TAG Heuer liegt nicht nur in seinen Präzisionsinstrumenten und Timern. JoSiffert wurde 1969 der erste Markenbotschafter für TAG Heuer und der erste F1-Fahrer, der das Sponsoring der Marke erhielt. Mit der Integration des Motorsports brachte TAG Heuer 1974 die britische Silverstone-Gedenkversion des automatischen Chronographen auf den Markt. Zum Gedenken an NiKi Laudas Sieg in der Monza der Formel 1 in Italien brachte TAG Heuer 1975 den Monza-Automatik-Chronographen auf den Markt.
Im Jahr 2009 wurden die 40-jährige Jubiläumsausgabe des Monaco Kaliber 11-Uhrwerks und die Sammlerausgabe des 2010 Kaliber 11-Uhrwerks in Silverstone veröffentlicht.
Steve McQueen und Monaco sind Co-Models des Klassikers ‚Le Mans‘
Stave McQueen ist einer der bekanntesten Botschafter von TAG Heuer. Er ist nicht nur ein Amateur-Rennfahrer, sondern hat auch den Filmklassiker ‚Fast Hurricane‘ selbst inszeniert. erste Einladung TAG Heuer Botschafter Jo Ferry Stewart diente als technischer Berater des McQueen, und einen Rennanzug mit Joe genau das gleiche in dem Film trägt, die 1969 Modelle Monaco Uhr tragen, seitdem die erste wasserdichte Uhr Platz der Welt fegte schnell die Welt .
Zwei Meisterteams arbeiten für Ferrari zusammen
TAG Heuer ist nicht nur die erste Marke, die Top-Fahrer sponsert, sondern auch der erste Partner des legendären F1-Ferrari.
Damit entwickelt das Team verbessern rechtzeitige Präzision, TAG Heuer Ingenieure einen elektronischen Timer „Le Mans Centigraph“ im Jahr 1971, Ferrari kann daher ein genaues Timing bis 1/1000 Sekunden.
Ein weiterer großer Schritt von TAG Heuer ist die Anwendung der 1/1000 Sekunden-Zeitmessungstechnologie auf den Chronographen. Der weltweit erste Quarzchronograph mit doppelter Digitalanzeige wurde geboren. Ferrari Gründer Enzo Ferrari (Enzo Ferrari) angepasst 15 Satz mit der berühmten tänzelnden Pferd Logo limitiert Auflage Chronosplit, es ist immer noch ein großes Symbol der Pionierteamarbeit.
Interessante und ähnliche Förderung und langfristige Zusammenarbeit mit McLaren
TAG Heuer ist seit 26 Jahren offizieller Partner des McLaren-Teams und arbeitet gemeinsam an der Erweiterung des F1-Limits.
TAG Heuer bietet seit seiner Zusammenarbeit im Jahr 1985 modernste Zeitmessungstechnologie für die Prüfung von McLaren-Fahrern an. Die Gewinner Senna, Prost, Häkkinen, Hamilton und Barton fungierten als TAG Heuer-Markenbotschafter.
Der Weg in die Zukunft von GT
TAG Heuer ist Partner der GT-Hersteller, und das Unternehmen Silicon Valley hat begonnen, die GT-Technologie zu innovieren und mit dem Bau zukünftiger Autos zu beginnen.
Im Jahr 2010, TAG Heuer Design, Organisation und Sponsoring der ‚Odyssey Pioneer Global Tour‘, hat dieses Auto jetzt eine bahnbrechende GT-Auto Autorennlegende Sir Stirling Moss (Stirling Moss) worden.

Der Charme von Las Vegas Die perfekte Kombination aus Uhr und Glücksspiel

Glücksspiel scheint keine Spur von Verbindung mit der Uhr zu haben, aber einige Marken haben diese Glücksspielkultur mit der Uhr kombiniert, um eine Uhr mit einer sehr Glücksspielkultur zu bilden, und der Stil ist auch sehr individuell. Heute bringe ich Ihnen drei High-End-Uhren, die aus dem Casino kommen.

AIRATION Serie BR 01 CASINO PINK GOLD \u0026 CARBON Uhr

Uhrenserie: AVIATION
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold Stahl
Armbandmaterial: Krokodilleder
Gehäusedurchmesser: 46 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 94300
Details der Uhr: Die Sonderausgabe der 18 Karat Roségold der Uhrenauktion, aber das Zifferblatt des Marktes wird nur zum Ablesen der Uhrzeit verwendet, nicht für echtes Glücksspiel. Es besteht aus drei konzentrischen Kreisen, wobei 0 auf dem äußersten Kreis Stunden, weiße Punkte Minuten und ein Kreis der mittleren Scheibe eine Minute lang einen Kreis drehen. Ein sehr starker visueller Unterhaltungseffekt prägt diese klassische Glücksspieluhr.

Girard-Perregaux VINTAGE 1945 Serie 99720-52-651-BA6A Uhr

Uhrenserie: VINTAGE 1945
Bewegungsart: manuelle Maschinerie
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Armbandmaterial: Krokodilleder
Gehäusedurchmesser: 43 mm
Inländischer öffentlicher Preis: 4738000 ¥
Details der Uhr: Oak Offshore Royal Oak Offshore Series 26186SN.OO.D101CR.01 Uhr

Uhrenserie: Spitzensport
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl Bandmaterial: Krokodilleder
Gehäusedurchmesser: 42 mm
Inländischer öffentlicher Preis: 270400 ¥
Details zum Modell: aibi / 18017 /
Watch Review: Diese Audemars Piguet 26186SN.OO.D101CR.01 Uhr ist von der Essenz der Las Vegas Striptease Show inspiriert und verwandelt sie mutig in eine raffinierte Uhr. Das kräftige rot-schwarze Design kontrastiert die roten Ziffern und Indizes mit einem schwarzen, großen, karierten Zifferblatt und einem schwarzen Stahlgehäuse auf einem schwarzen, mit rotem Faden gestickten Alligatorarmband. Auf der Rückseite der Uhr ist außerdem der ‚Las Vegas Strip‘ eingraviert, der weltweit auf 400 Stück limitiert ist.

Zusammenfassung: Alle drei Uhren sind voller individueller Glücksspielkultur und haben die Funktion der Lesezeit, aber auch den Unterhaltungsgeschmack, insbesondere die Girard-Perregaux-Spielautomatenuhr, wobei sich der Maßstab des Spielautomaten auf ein kleines Handgelenk reduziert. In der Tabelle und auch die perfekte Kombination von Uhren und Spielautomaten. Obwohl alle drei Uhren eine Spielatmosphäre haben, wird ihnen geraten, das Leben zu schätzen und sich vom Spielen fernzuhalten.

Seiko bringt die neue Solar-Taucheruhr SBDJ007 auf den Markt

Laut Angaben des Uhrenhauses hat die berühmte japanische Uhrenmarke Seiko kürzlich eine neue Uhr auf den Markt gebracht, die Solar-Taucheruhr SBDJ007, die den traditionellen Designstil von Seiko fortsetzt.

 Laut Uhrenhaus besteht das Gehäuse aus Edelstahl und hat einen Durchmesser von 42 mm und eine Dicke von 12 mm. Wasserdicht bis 200 Meter, geeignet für flache Bewegungen. Die Krone bei 3 Uhr ist mit einer schützenden Schulter ausgestattet, während diese Uhr gleichzeitig mit vielen Tauchuhren mit einer einseitig drehbaren Tauchlünette ausgestattet ist, um den Tauchgang an die Unterwasserzeit zu erinnern.

 Das Zifferblatt ist schwarz, die Stundenmarke ist streifenförmig, es sieht sehr klar aus und es ist mit einer leuchtenden Displayschicht überzogen. Der Zeiger kann auch im Dunkeln Daten klar lesen, und der rote Sekundenzeiger ist mit der Gesamtfarbe gebildet. In scharfem Kontrast berücksichtigt das Design die Gefühle des Benutzers.

 Um den Bedürfnissen von Sportuhrmachern gerecht zu werden, ist die Uhr speziell mit einem Kautschukarmband und einem Stahlarmband ausgestattet. Es gibt ein Datumsfenster an der 3-Uhr-Position. Das Uhrwerk ist mit einer solarbetriebenen, modifizierten V157-Version ausgestattet. Die Gangreserve beträgt 12 Monate. Es ist eine sehr gute Sportuhr.

Real shot Bao Qilai Aidemar Serienuhr

Auf dieser Ausstellung stellte Bucherer die neue Edmar-Uhrenserie vor, insgesamt 3 Größen und 9 Modelle für Männer und Frauen. Eines der 39-mm-Modelle ist mit dem Handaufzugswerk CFB 1968 ausgestattet, das andere mit dem Automatikaufzugswerk CFB 1950, das eine praktische Datumsanzeige mit einer schlankeren Form kombiniert. Die neue Arbeit für Frauen umfasst vier Modelle aus 31 mm Edelstahl, die klein sind und mit dem Automatikwerk CFB 1963 sowie einer Datumsanzeige ausgestattet sind. Wenn Sie den zierlichen und exquisiten Stil der Damenuhr mögen, können Sie das 28-mm-Modell wählen.

Bao Qilai Aidemar Series Uhr

Für weitere Informationen zur Internationalen Uhrenmesse Basel 2018 beachten Sie bitte die Live-Übertragung der watch home:

Girard-Perregaux 1966 Series New Damenschmuckuhr

Girard-Perregaux fügte der Kollektion von 1966 eine Damenuhr hinzu, die laut Girard-Perregaux für den Alltag und die Abendgarderobe geeignet ist.

 Die Uhr ist mit einem roségoldenen Gehäuse (16.390 USD) oder einem weißgoldenen Gehäuse (17.530 USD) mit 80 Diamanten auf der Lünette und den Ösen gepaart, mit Ausnahme der römischen Ziffern 12 und 6 Uhr. Jede Zeitstempelposition ist auch mit Diamanten verziert.

 Die Uhr ist mit einem selbst gefertigten Automatikwerk Kaliber GP03200 ausgestattet, das durch die untere Abdeckung sichtbar ist und ein roségoldfarbenes Schwinggewicht enthält, in das ein Girard-Logo eingraviert ist. Girard-Perregaux 1966 Lady hat eine minimale Gangreserve von 42 Stunden und ist wasserdicht bis 30 Meter. Die Uhr wird mit einem weißen Kalbslederarmband (Version in Roségold) oder einem schwarzen Armband (Version in Weißgold) getragen.

Vacheron Constantin bringt die Spezialversion der Serie Traditionnelle auf den Markt

Vacheron Constantin hat eine brandneue Traditionnelle-Uhr aus 950er Platin mit einem silberweißen Zifferblatt und einer rechteckigen Diamant-Stundenmarke für ultimative Eleganz auf den Markt gebracht.
   Diese Traditionnelle-Uhr ist das Erbe der langen Uhrmachertradition von Vacheron Constantin und ist eine Hommage an die feinen Uhrmacherkünste von Vacheron Constantin, die in fast 260 Jahren Produktion hergestellt wurden. Die Kontur des Gehäuses, die schlanke und filigrane Lünette, die zahnradförmige Gravur um das eingeschraubte Saphirglasgehäuse und die schwertförmigen Zeiger zeigen die klassische Zeitlosigkeit dieser Traditionnelle-Uhr. Eigenschaften.
   Der getaktete Ring auf dem Zifferblatt ist mit einem Diamanten im Rechteckschliff eingelegt. Das Gesamtgewicht des Diamanten beträgt ca. 0,3 Karat. Der Stil ist klar und die ganze Uhr ist voller Mode.
   Diese Uhr erfüllt die strengen Anforderungen des Genfer Siegels. Das Genfer Siegel ist der höchste Standard im Bereich der feinen Uhrmacherkunst und beweist die Exzellenz, Handwerkskunst und Zuverlässigkeit der herausragenden Uhren, die in Genf hergestellt werden.
   Das ultradünne Uhrwerk mit 1120 Automatikaufzügen, das vom Gehäuse getragen wird, wurde von Vacheron Constantin eigenständig entwickelt und hergestellt und hat eine Vibrationsfrequenz von 2,75 Hz (19.800 Mal / Stunde) und eine Energiespeicherfunktion von ca. 40 Stunden. Die Dekoration und Struktur der Bewegungsoberfläche ist die perfekte Verkörperung der feinen Uhrmacherkünste und der vorzüglichen Kunstfertigkeit. Das feine ‚Geneva Ripple‘ -Muster wird um die Hauptplatte des Uhrwerks betont, und die scharfen Kanten und Muttern sind abgeschrägt und handpoliert.
   Um die exquisite mechanische Verarbeitung von Vacheron Constantin voll zur Geltung zu bringen, basiert diese neue Traditionnelle-Uhr mit 950er Platingoldgehäuse auf zwei Standards, die selten miteinander in Verbindung gebracht werden: dem eleganten und schlanken klassischen Design und dem 41-mm-Modell mit einem unverwechselbaren zeitgenössischen Geschmack. Gehäusedurchmesser. Das untere Gehäuse der Uhr besteht aus Saphirglas und zeigt das Uhrwerk und die maltesische Kreuzskulptur.
   Vacheron Constantin verfügt auch über das tiefblaue Krokodillederarmband von Mississippi und den 950er-Platin-Dornschließe für diese neue Traditionnelle-Uhr, wodurch sie den letzten Schliff für die gesamte Kollektion bildet.
Technische Daten TRADITIONNELLE-Serie
Modell 43076 / 000P-9875, zertifiziert durch das Genfer Siegel, nur im Vacheron Constantin-Geschäft erhältlich
Bewegung 1120 ultradünne Bewegung
Vacheron Constantin F \u0026 E und Fertigung
Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug
Durchmesser 28,40 mm (12 “ 1 ‚2-Methode)
Dicke 2,45 mm
Ungefähr 40 Stunden Gangreserve
Vibrationsfrequenz 2,75 Hz (19.800 Mal / Stunde)
144 Teile
36 Edelsteine
Stunden, Minuten anzeigen
Fall 950 Platin
41 mm im Durchmesser und 7,26 mm dick
Transparenter Saphirglasboden
Wasserdichtigkeitskoeffizient nach 3 bar Luftdruckprüfung (ca. 30 m)
Zifferblatt silberweiß, rechteckig geschliffene Diamant-Stundenmarke
Strap dunkelblaue Mississippi Krokodilleder, Krokodilleder Innenschicht, handgenäht, Reitstichverfahren, großes quadratisches Muster
Schnalle 950 Platinschnalle, poliertes halbes Malteserkreuz