Baoper gewann den Genfer Preis für die beste Uhr und den Preis für die beste handwerkliche Uhr

Blancpain, die Schweizer Premiummarke für mechanische Uhren, gewann mit der neuen Villeret-Serie Villeet Shakudo Ganesh den Geneva Haute Horlogerie Award 2015 (Villeret Shakudo Ganesh). Grand Prix d’Horlogerie de Genève) Auszeichnung für die beste handwerkliche Uhr. Diese Uhr spiegelt die Marke in den Uhren einzigartigen ästhetischen Qualitäten und hervorragende Technik, gewann die einhellige Anerkennung und Lob der Jury.
   Die jährliche Genfere Grand Prix d’Horlogerie (genannt GPHG) wurde 2001 gegründet, um die besten Uhren jährliche internationale Uhrenindustrie zu erkennen. In diesem Jahr wurden 72 Uhren der weltweit größten Uhrengruppen und großen unabhängigen Marken für den Endpreis ausgewählt. Bei der Preisverleihung im Genfer Grand Theatre am Donnerstag (29. Oktober) stach die Blancpain Villeret-Serie Ganesha’s Grysh Craft Watch heraus und setzte sich schließlich im Finale gegen die Jury durch. Bester Craft Watch Award.
   Als wichtiger Teil der Genfer Grand Prix d’Horlogerie Aktivitäten, beobachten Sie die letzte Reise Tour in der Welt starten, um die Öffentlichkeit einen genaueren Blick auf die schönste Zeit des Jahres Zählung Meisterwerk zu ermöglichen. Nach Hong Kong, Seoul, Dubai und Genf erfolgreiche Tour, wird die Zählung den Gewinn 12-14 November in der Londoner Salon Salon QP treffen beobachten wieder mit dem Publikum.

Eine weitere Auswahl an Luxuswerkzeugen Tisch Girard-Perregaux Laureato Uhr Wertschätzung

Was ist die heißeste Uhr der Neuzeit? Natürlich handelt es sich um eine Sportuhr. Obwohl die meisten Sportuhren wie Kleidung sind, eignen sie sich nicht wirklich für Sportbekleidung. Für den Sport gibt es jedoch noch viele Verbesserungen in Bezug auf Wasserdichtigkeit, Tragbarkeit und Lesbarkeit. Die Tabelle hat auch eine praktischere Bedeutung. Im vergangenen Jahr hat Girard-Perregaux die Laureato-Uhrenserie neu auf den Markt gebracht, um dem 225-jährigen Bestehen der Marke zu gedenken. In diesem Jahr ist Girard-Perregaux eines der beliebtesten Produkte von Chiba für seine originelle Kollektion.

   Als Laureato auf den Markt kam, war es natürlich zweifelhaft, dass der Klang aufgrund seiner achteckigen Muschelform, der Verbindung des Riemens mit den Ösen, des Stils des Armbandes sowie der Aegis Royal Oak und Patek Philippe Parrot seine Aussage übertroffen hat. Die Schnecke hat eine Ähnlichkeit auf einen Blick, und die beiden letzteren sind die Meisterwerke der Top-Sportuhren, die jetzt heiß auf dem Tisch liegen. Laureato ist jedoch kein Plagiat: Vor mehr als 40 Jahren hatte Girard-Perregaux diese Uhr bereits auf den Markt gebracht.

   Dieser Relaunch kann natürlich nicht sein, wie die Marke sagte, nur um Tribut zu zollen, jeder weiß, dass der aktuelle Sportuhrenmarkt heiß ist und Girard-Perregaux unter einer Sportuhr leidet, die nicht wirklich jeden Tag getragen wird, also wurde sie gefunden. Diese Reihe von Generationen. Girard-Perregaux hatte zuvor eine professionelle Sportuhr, die Seahawk-Serie, aber die Uhr ist sehr professionell. Die Form der Uhr ist ziemlich seltsam, groß und dick, so dass sie nicht für den täglichen Gebrauch geeignet ist. In den letzten zwei Jahren ist die Serie Es gibt keinen neuen Stil, es ist zu sehen, dass Girard-Perregaux die Entwicklungsrichtung von Sportuhren verschoben hat.

   Nachdem ich diese Hintergründe verstanden habe, glaube ich nicht, dass irgendjemand diese Uhr missverstehen wird. Man sollte sagen, dass diese Uhr dem Luxus-Sportuhrenmarkt eine gute Wahl bietet, denn ihr Preis liegt unter 100.000, weit unter dem Preis von Audemars Piguet, Patek Philippe, Vacheron Constantins Sportuhr und den zehn Wanneis Sportuhrenmarke ist nichts anderes als Rolex, Omega, IWC, Panerai usw. Aus der Sicht des Luxus ist die Positionierung von Girard-Perregaux höher als ihre, obwohl die Beliebtheit nicht so hoch ist.

Wählen Sie

   Wir können also zu diesem Schluss kommen, in den modischen Worten, es ist ein ‚Dimension Reduction Attack‘. Es ist also nicht schwer zu verstehen, dass der Luxus der Dekoration und des Handwerks nicht nachgelassen hat, obwohl es sich um ein Stahlmodell handelt, und es ist ein Vorteil, diese Uhr zu dekorieren. Wir können sehen, dass das Gehäuse fein gearbeitet ist und das Zifferblatt sehr detailliert ist, einschließlich dreidimensionaler Skalen und Zeiger sowie scharfer Kanten und Ecken.

Achteckige Lünette

   Werfen wir einen Blick auf einige Details: Das Gehäuse besteht aus Edelstahl. Da es sich um einen sportlichen Stil handelt, wird das Bürsten immer praktischer. Die Schalenform des mittleren Gehäuses ist ebenfalls ein sehr verbreiteter Typ. Audemars Piguet Royal Oak und IWC-Ingenieure sind alle solche Gehäusetypen. Die achteckige Lünette hat unten eine runde Auskleidung, so dass sie einen eigenen unverwechselbaren Stil hat.

   Das Zifferblatt ist ein Pariser Rippendesign, sehr schön, die Zeiger und Skalen sind poliert, so dass das dreidimensionale Gefühl des Zifferblatts sehr stark ist, sowie die Skala und Stunden-, Minuten- und Leuchtzeiger, so dass es als Drei-Nadel-Modell ist Auch mit etwas Funktionalität. Zusammen machen sie es sportlicher, mit einigen Sven, so dass es in einer Vielzahl von Gelegenheiten wie täglich und lässig verwendet werden kann.

   Die Verbindung zwischen Gurt und Etui entspricht im Wesentlichen der des Patek Philippe Nautilus-Gürtels. Der Vorteil dieser Struktur besteht darin, dass das Lederband eine hohe Flexibilität aufweist und bequem und angenehm zu tragen ist.

   Der Grund, warum es sich um eine Sportuhr handelt, besteht darin, dass sie ein Lederarmband mit Dornschließe verwendet. In Bezug auf den Stil ist sie immer noch elegant, aber der Stil ist nah am Sport.

   Der Innenraum ist auf der Rückseite mit Girard-Perregaux ‚klassischem Automatik-Grundwerk GP03300 ausgestattet, das 46 Stunden Lagerzeit bietet. Das Girard-Perregaux-Uhrwerk war schon immer sehr filigran, sehr schön, die Details sind wunderschön und sehr ansprechend, und es ist auch der Ort, an dem es sich von der Luxus-Sportuhr des gleichen Preises unterscheidet. Aufgrund des Rückfilms treten jedoch einige visuelle Effekte auf, und das Objekt ist sehr schön.

Fazit: Insgesamt ist die Chiba Laureato eine sehr schöne Sportuhr, die bei einem Preis von weniger als 100.000 offensichtlich große Vorteile bei der Positionierung und Verarbeitung sowie aus Sicht des täglichen Gebrauchs bietet. Es ist auch sehr charakteristisch und herausragend und eine gute tägliche Werkzeuguhr.

Schlicht und einfach: Empfohlen für Herrenarmbanduhren am Handgelenk

Für den Käufer ist die Wahl einer einfachen Uhr auch ein minimalistisches Leben, aber auch ein ultimatives Streben nach Details. Die drei Uhren, die heute vom Uhrenhaus empfohlen werden, sind einfach, aber nicht einfach: Sie sind einfach und künstlerisch und zeigen den Menschen ein exquisites und erwartungsvolles Männerbild.
Bulgari OCTO Serie OCTO SOLOTEMPO Uhr

Modell: 101963 BGOP41BGLD
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Armbandmaterial: Krokodilleder
Gehäusedurchmesser: 41,5 mm
Inländischer öffentlicher Preis: 172.000 ¥
Details der Uhr: 193 mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug und Datumsanzeige, verziert mit Perlmutt-Punkten und Genfer Wellen, modifiziert durch Anfasen. Doppelfässer bieten eine Gangreserve von 50 Stunden. Kommt mit einem Krokodillederarmband und einer Faltschließe aus 18 Karat Roségold. 100 Meter wasserdicht.
Vacheron Constantin TRADITIONNELLE Uhr

Modell: 82172 / 000R-9382
Bewegungsart: manuelle Maschinerie
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Armbandmaterial: Krokodilleder
Gehäusedurchmesser: 38 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 145.000
Details der Uhr: Uhrenserie Uhr

Modell: 380.033
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Armbandmaterial: Krokodilleder
Gehäusedurchmesser: 38,5 mm
Inländischer öffentlicher Preis: 186.000 ¥
Details zum Formular: lange / 37749 /
Uhrenkommentare: Lange’s SAXONIA Serie von kleinen Dreihanduhren, der Stil ist minimal und pur, voller deutscher Uhrengeschmack. Bei dieser neuen Geneva-Uhr in diesem Jahr rückt die Position der massiven 18-karätigen Roségold-Stunden-Skala näher an den Rand des Zifferblatts heran. 3, 6, 9 und 12 Punkte sind mit doppelten, stabförmigen Einlagen versehen Mehr leserlich und leicht zu lesen. L086.2 Uhrwerk mit Automatikaufzug nach den strengsten Lange-Qualitätsstandards, handgefertigt und montiert, Fünf-Wege-Feinjustierung, Schiene und Brücke aus unbehandeltem Neusilber, handgravierte Unruhschiene . Bietet 72 Stunden Gangreserve.
Zusammenfassung: Wählen Sie eine einfache Funktionsuhr, da ihr einfaches Design einen einfachen Produktionsprozess beinhaltet. Das schlichte Erscheinungsbild und das reichhaltige Interieur verweben den außergewöhnlichen Tragegenuss. Diese drei Uhren eignen sich nur für Sie mit erlesenen Materialien.

Chopin und Love Romeo bringen klassische Rennmodelle auf den Markt

Chopard Chopard und Alfa Romeo, die beiden Marken von Alfa Romeo, haben dieses Jahr das klassische Rennmodell auf den Markt gebracht. Die Kombination der beiden Marken ist nicht eine Summe kommen Tage draußen, in der Tat, beide haben im Jahr 2010 eine besondere Bedeutung für die beiden Marken – Chopard den 150. Jahrestag Chopins Zeit kommt Alfa Romeo Alfa Romeo feiert sein hundertjähriges Bestehen Liebe feiern. Chopin Chopard hat sich aktiv an den klassischen Rennveranstaltungen der Welt beteiligt und ist Sponsor und offiziell festgelegte Zeiteinheit des Mille Miglia-Rennwettbewerbs „la corsa piu bella del mondo“ geworden. Alfa Romeo ist im Laufe der Jahre der größte Sieger der Rennwelt. Hat 11 Spiele gewonnen.

    Zusätzlich zuvor Chopard Mille Miglia GT XL Alfa Romeo beschrieben, sonst Chopard Mille Miglia GT XL Chrono Alfa Romeo brandneue Chronograph Uhr, insgesamt 500 der limitierten Auflage Edelstahl-Materialien der Welt und die DLC weltweit schwarz begrenzte 100 Beschichtung zwei . Beide Modelle verfügen über ein schwarzes Zifferblatt und rote Zeiger und sind mit zwei Markenlogos bedruckt. Diese Uhr bietet Stoppuhrfunktion, 30 Minuten, 12 Stunden und eine Minute Unter setzen Stoppuhr 00.00, 6-Uhr-Richtung und die Mittelposition; COSC Chronometer zertifiziert Selbstaufzug Montag Stunde Vibrationsfrequenz von bis zu 28.800 mal, ungefähr 46 Stunden Gangreserve, Datumsanzeige bei 3 Uhr, Gehäusedurchmesser 44 mm, wasserdicht 100 Meter, und die Verwendung von anti-glare Saphirglas.