Dies ist eine gute und umweltfreundliche Uhr!

In den letzten Jahren hat sich das Problem der Verschmutzung der Ozeane durch Kunststoffe immer weiter verschärft: Laut dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen gelangen jährlich mehr als 8 Millionen Tonnen Kunststoffe in den Ozean. Dies entspricht der Menge eines großen Müllwagens pro Minute. Obwohl diese Daten sehr schockierend sind, haben sie nicht jedermanns Aufmerksamkeit auf den Schutz der Meere gelenkt. Die unabhängige Schweizer Uhrenmarke Oris hat sich intensiv mit Projekten zum Schutz der Meeresumwelt befasst und zahlreiche Kooperationen durchgeführt, um die Meeresreinigung nachhaltig zu unterstützen. Erweitern Sie den exquisiten Zeitmesser der Aktion und werfen Sie einen Blick auf eine der folgenden Uhren. (Uhrenmodell: 01 733 7732 4185-Set)

‚Ocean‘ zwischen den Handgelenken

  Oris gab eine neue Partnerschaft mit Pacific Garbage Screening bekannt, einem pazifischen Abfall-Screening-Programm. Dies ist eine junge Pionieragentur, die eine Technologie entwickelt, mit der Kunststoff abgefangen werden kann, bevor er in den Ozean gelangt. Um die Bekanntheit zu erhöhen, ist diese Oris Clean Ocean eine limitierte Edition und eine Aolis Taucheruhr.

  Mehrteiliges Edelstahlgehäuse, robust und langlebig, mit einer unidirektionalen, drehbaren Lünette aus wasserblauer Keramik. Die Keramikstruktur kann die Lünette nach vielen Jahren Glanz halten .

  Das seitliche Edelstahl-Spiral-Sicherheitskronen-Design verbessert die Wasserdichtigkeit der Uhr, und die Krone ist mit einer rutschfesten Textur versehen, um dem Träger eine genaue Zeit zu gewährleisten.

  Der entspiegelte Spiegel aus Saphirglas sorgt für ein klares, funkelndes, wasserblaues Zifferblatt, das bei klarer Betrachtung schillernder wirkt. . Mit dem Zeiger und der Skala mit Leuchtmaterialien, auch wenn der Tauchgang immer noch klar erkennbar ist, verbessert das Datumsanzeigefenster an der 6-Uhr-Position der Uhr die Praktikabilität der Uhr.

  Ausgestattet mit einem Edelstahlarmband und einer Edelstahlfaltschließe mit Verlängerungen.

  Das größte Highlight ist das Bodendesign der Uhr: Auf dem Boden der Uhr befindet sich ein rundes Abzeichen aus recyceltem Kunststoff, 2.000 Uhren, jedes Abzeichen ist ein Unikat, eine besondere Uhrenbox von Nachhaltige Produktion von Algenextrakten. Das mechanische Uhrwerk mit automatischem Aufzug Oris733 ist mit einem Sofort-Sprungkalender und Sekundenstopp ausgestattet und kann 38 Stunden lang aufbewahrt und 300 Meter lang wasserdicht gelagert werden.

  Zusammenfassung: Das von Howley eingeführte Modell des Meeresschutzes ist recht hoch, hat eine ganz besondere Propagandabedeutung und hat einen großen Beitrag zum Meeresschutz geleistet. Freunde, denen diese Uhr gefällt, möchten vielleicht mehr Aufmerksamkeit schenken. Die Uhr wird voraussichtlich im Juni 2019 zu einem Preis von 15.800 RMB erhältlich sein.

Die GP Girard-Perregaux-Uhr mit konstanter Leistungshemmung hat das bahnbrechende Technologiedebüt

GP-Perregaux vor einigen Jahren eine konstante Kraft Hemmung (Constant Hemmungsrad) Prototyp, so viele Uhrenkunstkenner betäubt; GP Girard Perregaux Verbrauch von fünf Jahren der Forschung und Entwicklung epochalen Technologie öffnet sich von der Uhrenindustrie Der technische Bereich, der nicht beteiligt war, ist jetzt offiziell in der Haute Horlogerie-Uhr zusammengefasst, einem wichtigen Kapitel in der technischen Untersuchung der Stabilität des Hemmungssystems.

 
 Girard Perregaux GP wird eine konstante Kraft Hemmung Technologie Konstante Hemmung genannt sein, Tribut an den Gründer Constant Girard-Perregaux, zu zahlen, da diese der Name des Jahrhunderts von technischen Herausforderungen Uhrmachern geplagt ist – konstante Leistung (konstante Kraft) hat eine wunderbare Der Zufall, dass GP Girard-Perregaux entschlossen ist, eine konstante Leistungshemmung mit einem revolutionären Konzept zu entwickeln.

 Konstante Leistung vor fünf Jahren, Girard Perregaux GP veröffentlicht Hemmung ist sicherlich spannend, es ist sehr leicht Hemmungssystem nicht nur glatt, sondern auch ein großes Potenzial für die praktische Anwendung, da Jahrhundert Uhrmacherei Streben nach höchster Präzision mechanische Uhren Grad und Stabilität bieten eine neue und zuverlässige technische Lösung.

 Um zu verstehen, die Bedeutung eines konstanten Kraft-Hemmung Systemtechnik, die Grundprinzipien der ersten mechanischen Rückstellvorgang: Energiehemmungs regelmäßig Wickeltrommel wird auf die Raddrehzahl des Übertragungssystems übertragen und steuern die Bewegung der Hände, da das Leitungswasser Steuer Die Wassermenge im Hals ist gleich.

 Entscheidend für den gesamten Prozess der Leistungsübertragung ist keine Fluchtgeschwindigkeit oder Wobble, aber seine Stabilität: ob das Wobble ist drei- bis viermal pro Sekunde oder sogar tausendmal, die Genauigkeit der Laufzeit hängt letztlich Wobble kann für eine lange Zeit stabil bleiben.

 In den letzten hundert Jahren sind viele Hemmungsstrukturen entstanden, bis sich die Schweizer Hemmungstechnologie durchgesetzt hat, und die meisten heutigen mechanischen Uhren verwenden diese Technologie immer noch. Allerdings Schweizer Ankerhemmung einen Nachteil hat, ist, wie viel Energie Trommel kam Wicklung, kann es nur auf das gleiche Gleichgewicht der Macht geschickt werden, ist das Problem der Energieverbrauch allmählich Trommelwicklung, stabile Leistung ist exakt getimten Taste, Ausschalten, hat der Unruh swing gesunken, fehlende Uhr als die Maschinenleistung, wenn wäre schwierig, zu Fuß der Genauigkeit zu erhalten, kann dieses Phänomen gesagt werden, durch den Fluch von Uhrmachern geplagt werden.

 Das Prinzip des Hemmungssystems mit konstanter Leistung ist, dass unabhängig davon, wie viel Leistung von der Uhrwerkstrommel übertragen wird, eine konstante Leistung an das Ausgleichsrad abgegeben werden kann. Girard Perregaux GP revolutionäre Technologie, ist die Zugabe einer sehr feinen Hemmung in Silizium elastische Federn, es Energie innerhalb einer bestimmten Grenze speichern kann, den Schwellenwert, wenn ein stabiler und unveränderliche Annäherung scheint es gossamer Instabiler Zustand, und die Energie wird in Echtzeit in Form von Wellenschwingungen ausgesendet, die der Waage eine stabile Durchschnittsleistung verleihen.

 Wir können diesen Prozess visualisieren verstehen: Daumen und Zeigefinger gehalten vertikal mit einer Visitenkarte, Visitenkarte, die ein wenig Druck, um eine linke Klammer auf „(“ wie, dann Druck auf der einen Seite gebogen, um gebogen, zu einer bestimmten Grenze ganze Die Visitenkarte wird in die andere Richtung gebogen und wird zur gegenüberliegenden rechts geschlossenen Klammer ‚).

 Dieses Phänomen ist bekannt als Knick (Knick), GP Girard Perregaux gossamer Experten zum Knicken gossamer Konzept erweitert werden: das nur ein Sechstel eines haarähnlichen elastisches dünnen Silizium gossamer die Rolle des Energiespeichers spielt, setzen sie aus dem Laden bei sehr kleinen Kraftrades wird, Strom zu der anderen Seite der Strom gebogen werden zurück zu der Unruh, ist dieser Prozess nicht die Federkraft ändert wirkt jedes Mal das gleiche Gleichgewicht, wenn die Ausgabe an dem kritischen Punkt.

 Die meist herkömmliche Konstantstromtechnologie zur Gesamtleistung zu erreichen, ist der durchschnittliche Wert im Laufe der Zeit, aber die Technologie Girard Perregaux GP ist eine wahre Echtzeit-kontinuierliche Nachspannwerk und kann von den Labormethoden akkreditiert messen.

 GP Perregaux konstante Kraft Hemmung ist eine symmetrische Struktur, aber unkritische ästhetische Überlegungen, kann aber das Leistungsgleichgewicht auf der Waage Radkörper konzentrieren, so dass die Unruh vollständig glatt gedreht werden kann.

 Beide Enden der Feder ist an dem Rahmen befestigt, der Rahmen und die Feder einstückig aus einem Siliziumkristall ausgebildet ist, die Struktur, die eine genaue Kraftangriffspunkt des Kontakts ermöglicht, so dass die Spiralfeder in Richtung auf die andere Seite gebogen ist. Das Prinzip ist zwar einfach, aber die Praxis erfordert extrem hohe Präzision, wenn es keine Siliziumkristalltechnologie gibt und die DRIE-Ätztechnologie nur schwer zu erreichen ist. GP-Perregaux Schweizer Neuchatel Schweizer Elektronik und Mikrotechnik-Center Zusammenarbeit, beide Seiten der Uhrmacher und Physiker durch ein komplexes Computerprogramm die Eigenschaften der Federn und die Faktoren zu bestimmen, die den Biegepunkt beeinflussen, die endgültige Entscheidung zu einer im Frühling Formtechnik zu erzeugen, so dass die Schwingung wie in der Luft schweben, zusätzlich zur Zeit die Schrumpfung und zu fördern, im wesentlichen keine Reibung, so dass Leistung auf die Federwaage direkt zurück.

 Gossamer elastische konstante Kraft Hemmung ist das Herz vertikale System, bei einer Frequenz von 3 Hz (21.600 mal pro Stunde) Vibration, aber Girard Perregaux GP hat das Studium andere Schwingungsfrequenz begonnen, aber keinesfalls zum Zweck der reinen Herausforderung des höheren Geschwindigkeit Wobble.

 Zwei Ankerrad und der Hemmungshebel Hemmungsrad mit großem Durchmesser senden, 3 Hz Frequenz Ankerrad hat drei Zähne, 4 Hz Frequenz Ankerrad besitzt vier Zähne; mehrtägige Netzwerk mit dem Ziffernblatt lineare Anzeige der Gangreserve, kann für einen lange Zeit Hemmungssystemwirkungsgrad angezeigt werden; Bewegung durch zwei parallele angetrieben ist angeordnet Wickeltrommel, die ein neues patentiertes Design umfasst: Trommelabdeckung integral mit der Sperrklinke ausgebildet, um Wickel Gebrauch zu machen, Raumbewegung, jede Wickeltrommel zwei Federn nach der anderen, einem anderen GP-Perregaux für zwei Patente angemeldet, einschließlich technischen gossamer in 2008 veröffentlicht wird angewandt, zum ersten Mal in einem anderen Teil-Elastiksystem (flexibles System ) Installieren Sie die Endanschläge.

 Obwohl das Ankerrad und Spirale silikatischen Herstellung ideal, aber am Ende des Hemmungsrades aus anderen Materialien hergestellt; Messing Bewegungskörper über die schwarze PVD Beschichtung Jiatian zeitgenössischen, beide dreidimensionale Struktur eines modifizierten Bewegung, auch siehe GP Girard Perregaux Tradition der Exzellenz, wie die nahe Seite der Wählscheibe sichtbare Marke klassische Brücke Sperrholz Anordnung mit einem neuen Layout, während der Rückseite der Bewegung gibt es zwei pfeilförmige Sperrholz.

 Girard-Perregaux hat bei der Konstruktion dieser Hemmung die Faktoren der zukünftigen Wartung berücksichtigt: Die gesamte Hemmung ist ein Modul, das von einem bestimmten Uhrmacher gehandhabt werden kann.

 Die erste Konstantstrom-Hemmungsuhr

 Das Gehäusedesign des revolutionären Hemmungswerks mit konstanter Leistung ist einzigartig, um den Wert dieser innovativen Technologie zu demonstrieren.

 GP Serie Perregaux Haut Horlogerie Hemmungs erste konstante Kraft sehen, die Spitze und die vollen technischen Errungenschaften gerollt modernes Design und Markentreue herkömmlicher Bauart; Goldgehäuse 48 mm Durchmesser, gekrümmten Schlingentisch Ein schöner Fluss.

 Wahl Layout highlight konstante Kraft Hemmungsschmetterlingsflügel-förmigen Rahmen und eine elastische Federkonfiguration, 12-Stunden-Scheibe bewegt, um eine Position ungefähr zwei Wickeltrommeln, 9.00 Position eine lineare Anzeige der Gangreserve.

 Zifferblatt unter der konstanten Kraft Hemmungs Premiere Stufe zu 21.600 mal pro Stunde (3 Hz) Frequenzhub, sichtbare GP Girard Perregaux Classic Bridge Schienen neue Anordnung Stil durch das Blendkristallglas.

 Handaufzug Dicke von weniger als 8 mm, mit einer Dicke von 14,63 mm Fall, Kristallglas und zurück durch sechs Schrauben dichter Einsatz, der modifiziert werden kann, um die Bewegung Struktur und Ästhetik des vollständigen dreidimensionalen zu sehen; handgenähten Alligator Kostüms Gürtel und Rabatt, gehört zur Haute Horlogerie-Serie.

Girard-Perregaux Konstantstrom-Hemmungsuhr
Technische Daten

Gehäuse aus poliertem Weißgold
Durchmesser: 48,00 mm
Lünette: Matte Lünette
Spiegel: gebogener Spiegel aus entspiegeltem Kristallglas
Krone: Platinkrone mit eingraviertem GP-Logo
Zifferblatt: Silberfarbenes strukturiertes Zifferblatt mit rhodinierten Details
Zeiger: Prince’s Pointer
Rückseite: Kristallglas ist aus 6 Schrauben gefertigt und handgeschnitzt
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter

Girard-Perregaux Uhrwerk MVT-009100-0007 Manuell temperiertes Uhrwerk
Bewegungsdurchmesser: 17 1/2 Methode
Schwungfrequenz: 21.600 mal pro Stunde (3 Hz)
Gangreserve: ca. 7 Tage
Edelsteine: 28
Teile: 271
Funktion: Stunde, Minute, Zentralsekunde, lineare Gangreserveanzeige

Armband: Schwarzer Alligatorgürtel, Rabatt
Nr .: 93500-53-131-BA6C

Schwerpunkt der GP Girard-Perregaux-Technologie für Hemmungssysteme mit konstanter Leistung

 Ein revolutionäres Konzept, die technischen Herausforderungen der konstanten Leistung Uhrenindustrie zu adressieren bemühen uns, das Ziel zu überschreiten, genau dann, wenn auf eine neue Ebene der Hemmung Konstruktion und Design, gehen Durchbruch zu schaffen (einschließlich drei Patente)

   Beispiellos Präzisionsleistung: Zählgrenze Wickeltrommel, wenn die abnehmende Kraft von herkömmlicher mechanischer, konstanter Leistung Stabilität der Unruh, so schwingt und Genauigkeit äußerst stabil bleiben.

 Hochmoderne Materialien und innovative Technologie: Die elastische Silikonhaarfeder ist nur 14 Mikrometer dick, das ist ein Sechstel eines menschlichen Haares.

 Innovative Doppelgehäusetechnologie (zum Patent angemeldet), die Gesamtlänge der Feder beträgt bis zu 3 Meter und bietet eine zusätzliche Gangreserve in Kombination mit einer linearen Gangreserveanzeige

 Innovatives Uhrendesign, inspiriert vom traditionellen Design von Girard-Perregaux

Girard-Perregaux: Ändern des Zeitticks

Analyse Schweiz Hemmungssystem Ticken vertikale zwei Steine ​​mit der Ankerrad Zahn Stahl ausgegeben Kollision kann herkömmliche mechanische Schwenkbewegung analysiert werden, das Schwingen Frequenzstabilität und Genauigkeit ein elektronisches Gerät verwendet wird, und Aufzeichnungen.

Aber für die revolutionäre Hemmung konstanter Leistung sind traditionelle elektronische Instrumente unbrauchbar und ihre Genauigkeit muss durch die anfängliche Energie der Laserkamera gehen.

Der wunderbare Klang der Konstantleistungshemmung markiert einen neuen Meilenstein in der modernen Uhrmachertechnologie.

CSEM: Innovationspartner

CSEM, Centre Suisse d’Electronique et de Microtechnique (Schweizer Zentrum für Elektronik und Mikrotechnik) mit seiner innovativen Technologie-Standards integrierte Lösungen für Technologie und Fertigungspartnern zur Verfügung zu stellen; CSEM Top-Uhrentechnik und Girard Perregaux GP Technologie und Erfahrung Es ist die perfekte Kombination und der beste Partner von Girard-Perregaux, um hochpräzise und dreidimensionale Mikrosilikonteile zu entwickeln.

Siliciumhaltiges Material leicht, anti-magnetisch, niedriger Reibungskoeffizient, ohne Schmierung, hohe Elastizität, und keine wesentlichen Ermüdungserscheinungen, diese einzigartigen Materialeigenschaften am besten geeignet für die Produktion eine konstante Leistung Girard Perregaux GP-Hemmung, kann kein anderes Material Verglichen. Mit der DRIE-Ätztechnologie können äußerst komplexe Formen von Siliziumbauteilen hergestellt werden. Die Größe ist äußerst genau und bietet Designern eine größere Designflexibilität.